Walliser Wanderberge

Wandern im Wallis

50 Touren im Wallis zwischen Monte-Rosa und Aletschhorn
Walliser Alpen, Berner Alpen, Chablais Alpen, Montblanc-Gruppe

Wanderführer von Michael Waeber / Hans Steinbichler
Bergverlag Rother 2005, 1. Auflage

ISBN-13: 9783763330263 / ISBN-10: 3763330267
Neuware

Auf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage.

13,90 EUR

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
St

Keine Versandkosten

Alle Artikel auf gipfelshop.de können versandkostenfrei an Lieferadressen in Deutschland und Österreich bestellt werden.

Tipp der Redaktion

Verwenden Sie diesen Wanderführer mit einer passenden Wanderkarte aus unserem Sortiment.

Produkteigenschaften

  • Taschenbuch / kartoniert
  • 12,5 x 20 cm, 319 g
  • 176 Seiten, 113 Abbildungen (farbig)
  • 50 einfache Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 bis 1:100.000
  • 50 Höhendiagramme

Infotext (Bergverlag Rother)

Wohl kaum eine andere Region in den Alpen vereinigt auf so engem Raum so vielfältige Landschaftsformen wie das Wallis. Von den mediterran geprägten, sonnenverwöhnten Tallagen reicht es durch alle Vegetations- und Klimastufen bis hinauf zu den Gletscher- und Felsgipfeln in weit über 4000 Meter Höhe, und entsprechend vielfältig sind auch die Wandermöglichkeiten. Die Touren verlaufen auf alten Wegen und entlang historischer Wasserleitungen, in lichtdurchfluteten Lärchenwäldern und durch wilde Schluchten, vor allem aber führen sie hinauf zu unvergleichlichen Aussichtsplätzen, die einen einzigartigen Blick auf die "ganz Großen" bieten.

In diesem Rother Wanderbuch stellen Michael Waeber und Hans Steinbichler 50 Gipfeltouren und Höhenwege im Wallis vor. Diese führen nicht nur auf die Panoramaplätze im Kranz der Viertausender rund um Zermatt und Saas Fee, sondern reichen von weit oben im Goms beiderseits des Rhônetals hinunter ins Unterwallis und bis hinaus zum Genfer See. Dabei werden einige der höchsten für den erfahrenen Bergsteiger erreichbare Gipfel in den Alpen beschrieben. Doch nicht nur "Extrem-Wanderer" kommen auf ihre Kosten - auch weit unterhalb der 3000er-Grenze gibt es fantastische Aussichtsgipfel, und die Höhenwege in dieser Region sind an landschaftlichen Eindrücken wohl kaum zu übertreffen.
Jede Tour wird mit einer einleitenden Charakterisierung vorgestellt. Kurze Steckbriefe, farbige Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf, aussagekräftige Höhendiagramme sowie ausführliche Wegbeschreibungen liefern die nötigen Detailinformationen. Besonders benutzerfreundlich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe, die die schnelle und gezielte Auswahl einer geeigneten Tour ermöglicht. Sie bietet dem Leser unter anderem einen Überblick über Länge und Schwierigkeit der einzelnen Touren, ihre Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die Eignung für Kinder sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Exzellente Farbfotos, die schon bei der Planung zu Hause viel Vorfreude aufkommen lassen, runden dieses Wanderbuch ab.

(c) gipfelshop.de