Sie sind hier: Startseite

AGB + Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen auf gipfelshop.de (Einzelunternehmen, Inhaberin: Frau Barbara Grimm) von Verbrauchern (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt gipfelshop.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn gipfelshop.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

2. Versandkosten

Da sich unsere Auslieferungs-Zentren in Deutschland (Kiefersfelden) und Österreich (Kufstein) befinden, können wir für diese beiden Länder eine kostenfreie Lieferung anbieten. Für Kunden aus anderen EU-Ländern gelten abweichende Versandkosten und Zahlarten.

1. Free (0,00 Euro)
Der kostenfreie Versand an Lieferadressen in Deutschland und Österreich. Pakete bzw. Päckchen mit Ausrüstungsartikeln werden durch DHL oder DPD in der Regel innerhalb von ca. 3-6 Werktagen zugestellt. Reine Buch- und Kartenbestellungen werden als offene Büchersendung verschickt - bitte beachten Sie hierbei die teilweise verzögerte Auslieferung (ca. 3-7 Werktage, vereinzelt auch länger) durch Inhaltskontrollen der Deutschen Post AG. Tipp: wenn Sie Ihre Bestellung besonders kurzfristig benötigen, wählen Sie bitte im Bereich Kasse die alternative Versandart Regular.
 
2. Regular (1,50 Euro)
Die schnellste Versandart an Lieferadressen in Deutschland und Österreich. Pakete bzw. Päckchen werden durch DHL oder DPD in der Regel innerhalb von ca. 1-3 Werktagen zugestellt. Reine Buch- und Kartenbestellungen werden als geschlossener Großbrief (Deutsche Post AG) ebenfalls innerhalb von ca. 1-3 Werktagen zugestellt. Optimal wenn Sie Ihre Bestellung besonders kurzfristig benötigen.
 
3. Europa Brief / Europa Paket
Für Kunden aus anderen EU-Ländern werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten (gestaffelt nach Gewicht und Produkt-Typ) berechnet. Bitte beachten Sie die Versandkosten-Tabelle für die Europäische Union.

Bitte beachten Sie die farbig markierte Lieferbarkeitsanzeige (Sofort ab Lager lieferbar. / Kurzfristig lieferbar. / Lieferzeit ungewiss.) auf den einzelnen Produktseiten.

3. Mindestbestellwert

Kein Mindestbestellwert.

4. Zahlungsarten auf gipfelshop.de

Für alle Zahlungsarten fallen, bei korrekter Angabe aller Daten und ausreichender Deckung des Kontos (Lastschrift), keine Sonderkosten an.

1. SEPA-Lastschrift
Bequem und gebührenfrei. Für Kunden in Deutschland. Bezahlen Sie per SEPA-Lastschrifteinzug von Ihrem Konto. Ihre Daten werden mit einer sicheren 128-Bit-SSL-Verschlüsselung übertragen. Der Rechnungsbetrag wird frühestens 14 Tage nach Zustellung der Rechnung mit der Gläubiger-Identifikationsnummer DE25ZZZ00000794531 von Ihrem Konto abgebucht. Die Mandatsreferenz sowie das konkrete Einzugsdatum sind auf der Rechnung vermerkt. Bitte achten Sie bei der Eingabe von IBAN und BIC auf die korrekte Angabe aller Buchstaben und Ziffern! Bei fehlerhaften Angaben oder nicht ausreichender Deckung des Kontos wird das Kreditinstitut keine Abbuchung durchführen und belastet uns mit einer Gebühr von 8,00 EUR. Diese Gebühr wird im Fall einer fehlerhaften Angabe oder unzureichenden Deckung an Sie weitergegeben. Die Lastschrift erfolgt ca. 7 Tage nach Ausstellung der Rechnung.
 
2. PayPal
Unser sicherstes Bezahlsystem (inklusive Käuferschutz gegen Sendungsverlust) für Kunden in Deutschland, Österreich, anderen EU-Ländern und der Schweiz. Bezahlen Sie via PayPal bequem und gebührenfrei per Überweisung, Kreditkarte (VISA) oder Lastschrift. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten werden nur bei PayPal hinterlegt. PayPal kann neben gipfelshop.de auch in vielen anderen Online-Shops verwendet werden.
 
3. Rechnung
Bestellen Sie per Rechnung und überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen selbständig auf unser Konto. Für Kunden in in Deutschland und Österreich. Die Bankverbindung ist auf der Rechnung vermerkt.
 
4. sofort.
Einfach und direkt bezahlen. Für alle Kunden aus Deutschland, Österreich und anderen EU-Ländern, die Online-Banking benutzen. Zahlen Sie mit ihren Online-Banking Zugangsdaten bequem und sicher (TÜV geprüft) per Sofortüberweisung. Halten Sie ihre Bankverbindung mit Kontonummer, PIN und TAN bereit. Ihre Bankdaten werden verschlüsselt (128 Bit SSL) übertragen.
 
5. Vorkasse
Bezahlen Sie die georderte Ware im Voraus. Für Kunden in Deutschland, Österreich und anderen EU-Ländern. Die Bankverbindung (national und international) finden Sie in der Bestätigungsmail, welche Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten. Die Ware wird unmittelbar nach Zahlungseingang versendet.

Bei Erstbestellungen (Neukunden) mit höheren Kaufbeträgen behalten wir uns in Einzelfällen (im Sinne der allgemeinen Vertragsfreiheit) vor, die Zahlungsarten "Lastschrift" oder "Rechnung" abzulehnen. In diesen Fällen bieten wir unseren Kunden per E-Mail alternative Zahlungsarten wie "Paypal", "Vorkasse" oder "Nachnahme" an. Ein Vertragsabschluss kommt insofern erst nach Bestätigung der alternativen Zahlungsart durch den Kunden per E-Mail zustande. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die der Abwehr von Zahlungsausfällen bzw. Betrugsvorfällen dient.

5. Widerrufsrecht

5.1. Widerrufsrecht für Verbraucher für Kaufverträge / Vertragabschlüsse im Fernabsatz

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können - können ihre Vertragserklärung bei entgeltlichen Verträgen unter folgenden Voraussetzungen widerrufen:

Widerrufsbelehrung

A. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (gipfelshop.de, Inhaber Barbara Grimm, Unterer Römerweg 23, 83088 Kiefersfelden, E-Mail: versand@gipfelshop.de, Tel.: +49 / (0) 8033 / 979496, Fax: +49 / (0) 3212 / 1177034) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website www.gipfelshop.de/ruecksendung.php elektronisch ausfüllen und übrmitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

B. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bzw. erlischt vorzeitig bei Verträgen:

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

5.2. Muster-Widerrufsformular

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln.

zum Online-Widerrufsformular

Muster-Widerruf (textliche Vorgaben für einen wirksamen Widerruf)

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen und das Online-Widerrufsformular nicht nutzen möchten, dann senden Sie uns bitte folgende Informationen in schriftlicher Form (z.B. per Post oder E-Mail an versand@gipfelshop.de).

An gipfelshop.de, Inhaber Barbara Grimm, Unterer Römerweg 23, 83088 Kiefersfelden, Deutschland

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

---

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (vollständige Erfüllung der Kaufpreisforderung) unser Eigentum.

7. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

8. Aktions-Gutscheine

Sollten Sie für Ihren Einkauf einen gültigen Aktions- bzw. Rabattgutschein einsetzen, so wird die Rechnung (in gedruckter Form, der Warenlieferung beiliegend) nachträglich um den entsprechenden Nachlassbetrag korrigiert. Ebenso wird eine Anpassung der Zahlart Bankeinzug vorgenommen. Es ist jeweils nur die Verwendung eines (1) Gutscheins pro Einkauf zulässig. Eine Kombination oder Summierung von Rabattbeträgen ist insofern ausgeschlossen.

9. Bonitäts- und Adressprüfung

Zum Zwecke der Kredit- / Bonitätsprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Zur Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Hiervon möchten wir Sie informieren, um der Benachrichtigungspflicht nach dem Bundesdatenschutzgesetz nachzukommen. Wenn Sie Auskünfte oder Fragen zur Nutzung der Prüfungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

10. Rücknahme von Alt-Batterien / Akkus

Gemäß § 9 Abs. 1 BattG (Batteriegesetz) ist jeder Vertreiber verpflichtet, vom Endnutzer Altbatterien unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut BattG verboten - an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns (per Rücksendung an die in den AGB und im Impressum vermerkte Adresse) unentgeltlich zurückgeben.

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet. Unter dem Symbol befinden sich die chemischen Bezeichnung der Schadstoffe (Cd für Cadmium, Pb für Blei, Hg für Quecksilber). Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

11. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf der Seite Datenschutz. Fie dort fixierten Regelungen und Erklärungen sind Bestandteil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

12. Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers, vereinbart.