Karten Gurktaler Alpen

Wanderkarten für die Gurktaler Alpen und den Nationalpark Nockberge. Die auf den Karten erfassten Gurktaler Alpen sind eine Gebirgsgruppe der Zentralalpen in Österreich (Kärnten, Salzburg und Steiermark). Die Region liegt zwischen der Mur, dem Liesertal, dem Neumarkter Sattel und der Drau.

  • Karte Nockberge

    Karte Nockberge

    (Nr. WK 5221) Millstätter See, Turracher Höhe, Gurktaler Alpen West. 1:35.000. mehr

    0,00 EUR*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich Versand

  • Gurktaler Alpen

    Den bedeutendsten und höchsten Teilbereich der westlichen Gurktaler Alpen bilden die Nockberge (Nockgebirge) mit dem Nationalpark Nockberge. Das Gebiet präsentiert sich dem Wanderer mit vielen kuppierten Grasgipfeln - der dominierende Berg ist der Eisenhut (2441 m). Im Nationalpark Nockberge befinden sich eine Kernzone mit Almen sowie Gipfelbereichen und eine Aussenzone mit einer großflächigen Bergwaldstufe, die jeweils durch eine charakteristische Pflanzen- und Tierwelt gekennzeichnet sind. Die Karten zu den Gurktaler Alpen ermöglichen den Zugang zu einer ursprünglichen und dennoch touristisch erschlossenen Landschaft. In der Region befinden sich auch der Wörthersee und der Millstätter See. In den 80er Jahren wurde die Nockalmstrasse als Aussichtsroute vom Gurktal in die Innerkrems eröffnet.

(c) gipfelshop.de